Inhalt

1. Medienangebote

1.1 Medienangebote für Lehrer

Die Berufsberatung stellt den Lehrern für die Hinführung zur Arbeits- und Berufswelt zahlreiches Informations- und Anschauungsmaterial zur Verfügung. Einen Gesamtüberblick gibt die Broschüre „Schriften zur Vorbereitung der Berufswahl", die jährlich neu aufgelegt und über den zuständigen Berufsberater ausgehändigt wird. Sie enthält auch Hinweise zu den Bezugsmöglichkeiten der folgenden Publikationen, die sich für die Unterrichtsvorbereitung in verschiedenen Jahrgangsstufen eignen. Sie können auch im Berufsinformationszentrum (Dokumentationsstelle) des Arbeitsamtes eingesehen werden.
-
Handbuch zur Berufswahlvorbereitung
Beiträge von Fachautoren zu Themen wie „Berufswahlvorbereitung", „Berufswahl", „Ausbildung", „Beruf", „Arbeitsmarkt"; das Handbuch wird den Lehrern über den zuständigen Berufsberater zur Verfügung gestellt.
-
Filme und Dias
Dieser jährlich neu erscheinende Filmkatalog der Bundesanstalt für Arbeit enthält das Angebot von rund 800 berufskundlichen Kurzfilmen und etwa 130 weiteren Filmen zu Themen aus Arbeit und Beruf; er ist ebenfalls über den zuständigen Berufsberater erhältlich.
-
Materialien aus der Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (MatAB)
Darstellung von Arbeitsergebnissen des Instituts für Arbeitsmarkt und Berufsforschung -LAB - der Bundesanstalt für Arbeit zu verschiedenen Themen in Heftform, z.B.: Problembereiche / Problemgruppen des Arbeitsmarkts; Wandel von Technik und Beruf; Prognosen.
-
Mitteilungen (MittAB) aus der Arbeitsmarkt- und Berufsforschung
Wissenschaftliches Diskussionsforum mit Forschungsergebnissen und Beiträgen zur Arbeitsmarkt- und Berufsforschung des IAB.
-
Beiträge zur Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (BeitrAB)
Einzelne Bände dieser Buchreihe des IAB eignen sich auch für die Hand des Lehrers, z.B. „Berufsorientierung im Unterricht" (BeitrAB 78), „Berufswahl und Berufsinformation" (BeitrAB 85), „Die Bedeutung der Beschäftigungsaussichten im Rahmen des Berufswahlprozesses" (BeitrAB 67), „Berufskundliche Information und Berufswahl von Abiturienten" (BeitrAB 116).

1.2 Medienangebote für Schüler

-
Studien- und Berufswahl
Informationsschrift über Studiengänge an Hochschulen und Fachhochschulen und andere Bildungswege für Abiturienten; die Schüler der Jahrgangsstufe 12 erhalten die Schrift über ihre Schule.
-
abi-Berufswahlmagazin
Aktuelle Informationen zu Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten, Berufspraxis und Arbeitsmarktentwicklung; die Zeitschrift erscheint monatlich und wird - für Schüler der Jahrgangsstufen 12 und 13 - unmittelbar an die Schule geliefert (gegenwärtig liegt ein Sonderheft vor, das versuchsweise für Schüler der Jahrgangsstufen 9 und 10 angefordert werden kann).
-
UNI - Perspektiven für Beruf und Arbeitsmarkt
Die Zeitschrift erscheint während der Semestermonate, d; h. siebenmal im Jahr, und wird inzwischen von den meisten Gymnasien zur Verteilung an interessierte Schüler bestellt.
-
Blätter zur Berufskunde
Ausführliche Berufsbeschreibungen zu nahezu allen Berufen; eine Sammlung ist in der Regel in der Schulbibliothek vorhanden.
-
Regionalschriften des örtlichen Arbeitsamtes
Getrennte Ausgaben für Schüler der gymnasialen Mittel- und Oberstufe; Informationen zu lokalen Möglichkeiten, betrieblicher und schulischer Ausbildungsgänge; die Schriften werden über die Berufsberatung an die Schüler verteilt.
Auch für Schüler der Mittelstufe des Gymnasiums liegt ein Angebot an Schriften vor, das einen ersten Einstieg in die Berufswahlvorbereitung ermöglicht. Hier können die Orientierungsschriften mit verwendet werden, die vorrangig für Schüler an Haupt- und Realschulen gedacht sind:
Beruf Aktuell
Gesamtüberblick über Berufe mit geregelten Ausbildungsgängen an beruflichen Schulen, in Betrieben bzw. Verwaltungen und an Fachhochschulen; die Schrift erscheint jährlich und kann über den zuständigen Berufsberater in geringen Mengen bezogen werden; die vollständige Ausstattung von Klassen ist nicht möglich.
STEP-PLUS
Berufswahlvorbereitendes Selbstinformationsprogramm, das persönliche Voraussetzungen und Zielvorstellungen des Schülers bewusst machen soll; jährliche, auf Bayern abgestimmte Neuauflage für Schüler der Jahrgangsstufen 9 und 10; Einzelexemplare sind über die Berufsberatung des Arbeitsamtes erhältlich.