Inhalt

TL Geok E-StB 05
in Kraft ab: 15.02.2006
Link abrufen
Vorheriges Dokument (inaktiv)
Nächstes Dokument (inaktiv)

Technische Lieferbedingungen für Geokunststoffe im Erdbau des Straßenbaus, Ausgabe 2005 (TL Geok E-StB 05)

(AllMBl S. 101)


913-B
Technische Lieferbedingungen für Geokunststoffe im Erdbau des Straßenbaus, Ausgabe 2005 (TL Geok E-StB 05)
Bekanntmachung der Obersten Baubehörde im Bayerischen Staatsministerium
des Innern
vom 15. Februar 2006 Az.: II D 9-43437-003/04
An die Regierungen
die Autobahndirektionen
die Staatlichen Bauämter
die Straßenbauämter
nachrichtlich an
die Landesbaudirektion an der Autobahndirektion Nordbayern
die Staatlichen Hochbauämter
die Landkreise
die Städte
die Gemeinden
1.
Im Rahmen der Umsetzung Europäischer Produktnormen wurden die TL Geok E-StB 05 in der Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen e.V. von Vertretern aus Industrie, Verwaltung und Wissenschaft erarbeitet. Sie ersetzen die TL Geotex E-StB 95.
Die TL Geok E-StB 05 enthalten Anforderungen an Geokunststoffe, die im Erdbau und in Entwässerungsanlagen des Straßenbaus verwendet werden. Sie berücksichtigen die Festlegungen der Normen DIN EN 13249 ff. und DIN EN 13361 ff. Diese Normenreihen enthalten Anforderungen an Angaben zur Beständigkeit gegen Witterung und chemische und mikrobiologische Angriffe. Für die Erfüllung bestimmter Funktionen im Straßen- und Wasserbau müssen die Geokunststoffe weitergehende in den TL Geok E-StB 05 genannten Anforderungen erfüllen.
Für die TL Geok E-StB 05 wurde das Notifizierungsverfahren bei den Europäischen Gemeinschaften unter der Nr. 04/351/D durchgeführt. Die Verpflichtungen aus der Richtlinie 97/24/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 22. Juni 1998 über ein Informationsverfahren auf dem Gebiet der Normen und technischen Vorschriften, zuletzt geändert durch die Richtlinie 98/48/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 20. Juli 1998, sind beachtet worden.
2.
Die TL Geok E-StB 05 sind künftig bei Straßenbaumaßnahmen im Zuge der Bundesfernstraßen, der Staatsstraßen und der von den staatlichen Bauämtern (Straßenbauämtern) betreuten Kreisstraßen anzuwenden.
3.
Die TL Geok E-StB 05 ersetzen die TL Geotex E-StB 95. Die Bekanntmachung vom 27. September 1995 (AllMBl S. 758) wird aufgehoben.
4.
Im Verlauf der Erarbeitung der TL Geok E-StB 05 wurden auch das Merkblatt über die Anwendung von Geokunststoffen im Erdbau des Straßenbaus (M Geok E) und die zugehörigen Checklisten (C Geok E) angepasst. Auf sie wird hiermit hingewiesen.
5.
Die TL Geok E-StB 05 können unter der FGSV-Nr. 549, das Merkblatt M Geok E unter der FGSV-Nr. 535 beim FGSV-Verlag GmbH, Wesselinger Straße 17, 50999 Köln bezogen werden. Die Checklisten sind als Anlage im Merkblatt enthalten und können von den Seiten des FGSV Verlags (www.fgsv-verlag.de) herunter geladen werden.
Poxleitner
Ministerialdirektor