Inhalt

Text gilt seit: 01.09.2011
Fassung: 19.07.2001
§ 14
Recht der Studierenden auf Mitwirkung und Information
(1) Die Studierenden haben das Recht, im Rahmen der Lehrpläne an der Gestaltung des Unterrichts mitzuwirken.
(2) 1Studierende haben das Recht, die Schulleiter und die Lehrkräfte um Rat und Auskunft zu bitten; sie sollen sich zunächst an die jeweils zuständige Lehrkraft wenden. 2Dabei können sie die Vermittlung durch den Klassensprecher(§ 34) in Anspruch nehmen.