BayStrWG
in Kraft ab: 01.09.2018
Fassung: 05.10.1981
Art. 39
Zuständigkeiten im Planfeststellungsverfahren
(1) Die Regierung führt das Anhörungsverfahren (Art. 73 BayVwVfG) durch und stellt den Plan fest (Art. 74 BayVwVfG).
(2) Die Regierung ist Anhörungs- und Planfeststellungsbehörde im Planfeststellungsverfahren nach dem Bundesfernstraßengesetz.