Inhalt

in Kraft ab: 01.06.1935
Link abrufen
Vorheriges Dokument (inaktiv)
Nächstes Dokument (inaktiv)

Bestimmung der zuständigen Justizverwaltungsbehörde gemäß Art. 2 Abs. 2 Satz 2 des Gesetzes über die öffentlichen Sparkassen (SpkG)

BayBSVJu III 1935 Nr. 90, S. 219


3156-J
Bestimmung der zuständigen Justizverwaltungsbehörde
gemäß Art. 2 Abs. 2 Satz 2 des Gesetzes über die
öffentlichen Sparkassen (SpkG)
Allgemeine Verfügung des Reichsministeriums der Justiz
vom 31. Mai 1935 (Veröffentlicht in der Deutschen Justiz 1935 S. 834)
Als zuständige Justizverwaltungsbehörde im Sinn des Art. 2 Abs. 2 Satz 2 des 1 Gesetzes über die öffentlichen Sparkassen (SpkG) in der Fassung der Bekanntmachung vom 1. Oktober 1956 (BayBS I S. 574) bestimme ich den Präsidenten des Oberlandesgerichts, in dessen Bezirk die Sparkasse ihren Sitz hat.

1 [Amtl. Anm.:] Bezeichnung gemäß Bekanntmachung vom 1.10.1956 (BayBS I S. 574)