Inhalt

BFSO Pflege
in Kraft ab: 01.08.2017
Fassung: 19.05.1988
§ 34
Prüfung an der Berufsfachschule für Altenpflege
(1) 1Der Prüfungsausschuss besteht aus folgenden Mitgliedern:
1.
einem Vertreter oder einem Beauftragten der Schulaufsichtsbehörde als Vorsitzendem,
2.
dem Schulleiter,
3.
mindestens drei von der Schulaufsichtsbehörde berufenen Lehrkräften als Fachprüfer, von denen mindestens zwei den Schüler in den prüfungsrelevanten Fächern überwiegend unterrichtet haben.
2Im Übrigen finden § 6 Abs. 2 bis 4, § 7 AltPflAPrV Anwendung; zuständige Behörde ist die Schulaufsichtbehörde.
(2) Die Durchführung der staatlichen Prüfung richtet sich nach den Bestimmungen der Ausbildungs- und Prüfungsverordnung für den Beruf der Altenpflegerin und des Altenpflegers in der jeweils geltenden Fassung.