Inhalt

Text gilt seit: 01.09.2011
Fassung: 19.07.2001
§ 36
Sammlung, Werbung
(1) 1Die Durchführung von Sammlungen in der Höheren Landbauschule für außerschulische Zwecke und die Aufforderung an die Studierenden in der Schule, sich an Sammlungen in der Öffentlichkeit zu beteiligen, sind unzulässig. 2Ausnahmen bedürfen der Genehmigung des Staatsministeriums. 3Unterrichtszeit darf jedoch für Sammlungstätigkeit nicht verwendet werden.
(2) Für die kommerzielle und politische Werbung gilt Art. 84 BayEUG.