Inhalt

AEGKostenZustV
Text gilt seit: 30.08.2014
Fassung: 19.02.2002
Link abrufen
Vorheriges Dokument (inaktiv)

Verordnung über Ausgleichszahlungen nach § 6a Allgemeines Eisenbahngesetz
(Eisenbahnausgleichsverordnung – AEGKostenZustV)
Vom 19. Februar 2002
(GVBl. S. 64)
BayRS 930-2-B

Vollzitat nach RedR: Eisenbahnausgleichsverordnung (AEGKostenZustV) vom 19. Februar 2002 (GVBl. S. 64, BayRS 930-2-B), die zuletzt durch § 1 Abs. 369 der Verordnung vom 26. März 2019 (GVBl. S. 98) geändert worden ist
Auf Grund von § 6a Abs. 2 Satz 2 und Abs. 3 Satz 1 Allgemeines Eisenbahngesetz (BGBl III 930–1), zuletzt geändert durch Art. 24 des Gesetzes vom 3. Mai 2000 (BGBl I S. 632), erlässt die Bayerische Staatsregierung folgende Verordnung: