Inhalt

DVKommBayDG
in Kraft ab: 30.08.2014
Fassung: 29.07.2008
Link abrufen
Vorheriges Dokument (inaktiv)

Verordnung zur Durchführung des Bayerischen Disziplinargesetzes und zur Vertretung des Freistaates Bayern in Disziplinarsachen für den kommunalen Bereich
(DVKommBayDG)
Vom 29. Juli 2008
(GVBl. S. 552)
BayRS 2031-3-2-2-I

Zuletzt geändert durch § 1 Nr. 80 V zur Anpassung des LandesR an die geltende Geschäftsverteilung vom 22. 7. 2014
(GVBl. S. 286)
Es erlassen auf Grund von
1.
Art. 16 Satz 2 des Gesetzes zur Ausführung der Verwaltungsgerichtsordnung (AGVwGO) in der Fassung der Bekanntmachung vom 20. Juni 1992 (GVBl S. 162, BayRS 34-1-I), zuletzt geändert durch § 2 des Gesetzes vom 20. Dezember 2007 (GVBl S. 958),
2.
Art. 23 des Gesetzes zur Ausführung des Gerichtsverfassungsgesetzes und von Verfahrensgesetzen des Bundes – AGGVG – (BayRS 300-1-1-J), zuletzt geändert durch Art. 209 Abs. 1 des Gesetzes vom 10. Dezember 2007 (GVBl S. 866),
die Bayerische Staatsregierung,
3.
Art. 18 Abs. 4 Satz 2 und Abs. 5 des Bayerischen Disziplinargesetzes (BayDG) vom 24. Dezember 2005 (GVBl S. 665, BayRS 2031-1-1-F)
das Bayerische Staatsministerium des Innern
folgende Verordnung: