Inhalt

ZALB
in Kraft ab: 01.09.2017
außer Kraft ab: 09.09.2020
Fassung: 29.09.1992
§ 6
Vereidigung
1Der Studienreferendar ist am Tag seines Dienstantritts nach Aushändigung der Ernennungsurkunde von der Regierung zu vereidigen. 2Die Urschrift der Vereidigungsniederschrift verbleibt bei der Regierung; ein Abdruck ist dem Staatsministerium vorzulegen, ein weiterer Abdruck wird dem Studienreferendar ausgehändigt. 3Vor der Vereidigung ist der Studienreferendar darüber aufzuklären, welche Verpflichtungen ihm der Eid im Hinblick auf seine Stellung als Beamter und Lehrer auferlegt.