Inhalt

BayDSG
in Kraft ab: 25.05.2018
Fassung: 15.05.2018
Art. 11
Datengeheimnis
(zu Art. 32 Abs. 4 DSGVO)
1Den bei öffentlichen Stellen beschäftigten Personen ist es untersagt, personenbezogene Daten unbefugt zu verarbeiten (Datengeheimnis). 2Das Datengeheimnis besteht nach dem Ende ihrer Tätigkeit fort.