Inhalt

ZustVBau
in Kraft ab: 01.08.2016
Fassung: 05.07.1994
Link abrufen
Vorheriges Dokument (inaktiv)

Zuständigkeitsverordnung im Bauwesen
(ZustVBau)
Vom 5. Juli 1994
(GVBl. S. 573)
BayRS 2130-3-I

Zuletzt geändert durch § 1 V zur Änderung der Zuständigkeitsverordnung im Bauwesen vom 12. 7. 2016
(GVBl.. S. 191)
Es erlassen auf Grund
1.
von § 19 Abs. 5 und § 203 Abs. 1 und 3 des Baugesetzbuchs (BauGB) in der Fassung der Bekanntmachung vom 27. August 1997 (BGBl I S. 2141),
die Bayerische Staatsregierung
2.
von § 11 Abs. 1, 2, 3 und 7, § 13 Abs. 1 und 2 sowie § 16 Abs. 4 des Bauproduktengesetzes (BauPG) vom 10. August 1992 (BGBl I S. 1495), zuletzt geändert durch § 16 des Gesetzes vom 22. April 1997 (BGBl I S. 934),
Art. 59 Abs. 2 und 3, Art. 90 Abs. 7 und 8 und Art. 92 der Bayerischen Bauordnung (BayBO) in der Fassung der Bekanntmachung vom 4. August 1997 (GVBl.S. 433, BayRS 2132-1-I)
das Bayerische Staatsministerium des Innern
folgende Verordnung: