Inhalt

DienstBaySFV
in Kraft ab: 01.01.2011
Fassung: 29.07.2008
Link abrufen
Vorheriges Dokument (inaktiv)

Verordnung zur Regelung dienstrechtlicher Angelegenheiten der Bayerischen Staatsforsten
(DienstBaySFV)
Vom 29. Juli 2008
(GVBl S. 550)
BayRS 2030-3-7-2-L

Zuletzt geändert durch § 18 Abs. 4 Nr. 14 DienstrechtneuregelungsG vom 5. 8. 2010
(GVBl S. 410)
Es erlassen auf Grund von
1.
Art. 16 Satz 2 des Gesetzes zur Ausführung der Verwaltungsgerichtsordnung (AGVwGO) in der Fassung der Bekanntmachung vom 20. Juni 1992 (GVBl S. 162, BayRS 34-1-I), zuletzt geändert durch § 2 des Gesetzes vom 20. Dezember 2007 (GVBl S. 958),
2.
Art. 23 des Gesetzes zur Ausführung des Gerichtsverfassungsgesetzes und von Verfahrensgesetzen des Bundes – AGGVG – (BayRS 300-1-1-J), zuletzt geändert durch Art. 209 Abs. 1 des Gesetzes vom 10. Dezember 2007 (GVBl S. 866),
die Bayerische Staatsregierung,
3.
Art. 9 Abs. 1 und Art. 18 Abs. 2 des Bayerischen Besoldungsgesetzes (BayBesG) in der Fassung der Bekanntmachung vom 30. August 2001 (GVBl S. 458, BayRS 2032-1-1-F), zuletzt geändert durch § 6 des Gesetzes vom 23. April 2008 (GVBl S. 139),
4.
Art. 18 Abs. 5 des Bayerischen Disziplinargesetzes (BayDG) vom 24. Dezember 2005 (GVBl S. 665, BayRS 2031-1-1-F) und
5.
Art. 6 Abs. 1 Satz 1 des Gesetzes zur Errichtung des Unternehmens „Bayerische Staatsforsten“ (Staatsforstengesetz – StFoG) vom 9. Mai 2005 (GVBl S. 138, BayRS 7902-0-L)
das Bayerische Staatsministerium für Landwirtschaft und Forsten, hinsichtlich §§ 1 und 2 im Einvernehmen mit dem Bayerischen Staatsministerium der Finanzen,
folgende Verordnung: