Inhalt

GeoitPO
in Kraft ab: 01.01.2018
Fassung: 06.11.2017
Link abrufen
Vorheriges Dokument (inaktiv)

Prüfungsordnung für die Abschlussprüfung und Umschulungsprüfung der Ausbildungsberufe in der Geoinformationstechnologie

(Geoinfotechprüfungsordnung – GeoitPO)
Vom 6. November 2017
(GVBl. S. 581)
BayRS 800-21-51-F

Vollzitat nach RedR: Geoinfotechprüfungsordnung (GeoitPO) vom 6. November 2017 (GVBl. S. 581, BayRS 800-21-51-F)
Auf Grund
des § 47 Abs. 1 Satz 1 des Berufsbildungsgesetzes (BBiG) vom 23. März 2005 (BGBl. I S. 931), das zuletzt durch Art. 14 des Gesetzes vom 17. Juli 2017 (BGBl. I S. 2581) geändert worden ist, in Verbindung mit § 59 Satz 1 in Verbindung mit § 73 Abs. 2 BBiG
des Art. 5 Abs. 1 Satz 1 des Gesetzes zur Ausführung des Berufsbildungsgesetzes und des Berufsqualifikationsfeststellungsgesetzes (AGBBiG) in der Fassung der Bekanntmachung vom 29. September 1993 (GVBl. S. 754, BayRS 800-21-1-A), das zuletzt durch § 1 Nr. 408 der Verordnung vom 22. Juli 2014 (GVBl. S. 286) geändert worden ist,
verordnet das Bayerische Staatsministerium der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat: