Inhalt

in Kraft ab: 01.04.2010
Fassung: 30.10.2009
Link abrufen
Vorheriges Dokument (inaktiv)

Vertrag über die Errichtung des IT-Planungsrats und über die Grundlagen der Zusammenarbeit beim Einsatz der Informationstechnologie in den Verwaltungen von Bund und Ländern –
Vertrag zur Ausführung von Art. 91c GG
Vom 30. Oktober 2009–30. November 2009[1]

Vollzitat nach RedR: Vertrag über die Errichtung des IT-Planungsrats und über die Grundlagen der Zusammenarbeit beim Einsatz der Informationstechnologie in den Verwaltungen von Bund und Ländern – Vertrag zur Ausführung von Art. 91c GG vom 30. Oktober 2009 (GVBl. 2010 S. 139, 194, BayRS 02-26-F)

[1] Der Staatsvertrag wurde ratifiziert in:
Baden-Württemberg: G v. 16.3.2010 (GBl. S. 314),
Bayern: Bek. v. 15.3.2010 (GVBl. S. 139),
Berlin: G v. 3.3.2010 (GVBl. S. 126),
Brandenburg: G v. 16.2.2010 (GVBl. I Nr. 9 S. 1),
Bremen: G v. 22.12.2009 (Brem.GBl. 2010 S. 13),
Hamburg: G v. 16.2.2010 (HmbGVBl. S. 200),
Hessen: G v. 4.3.2010 (GVBl. I S. 65),
Mecklenburg-Vorpommern: G v. 11.3.2010 (GVOBl. M-V S. 145),
Niedersachsen: G v. 17.3.2010 (Nds. GVBl. S. 142),
Nordrhein-Westfalen: Bek. v. 30.12.2009 (GV. NRW. 2010 S. 9),
Rheinland-Pfalz: G v. 19.2.2010 (GVBl. S. 36),
Saarland: G v. 10.2.2010 (Amtsbl. S. 18),
Sachsen: G v. 11.2.2010 (SächsGVBl. S. 43),
Sachsen-Anhalt: G v. 23.3.2010 (GVBl. LSA S. 142),
Schleswig-Holstein: G v. 19.3.2010 (GVOBl. Schl.-H. S. 384),
Thüringen: G v. 8.2.2010 (GVBl. S. 21).