Inhalt

in Kraft ab: 18.07.1980
Link abrufen
Vorheriges Dokument (inaktiv)
Nächstes Dokument (inaktiv)

Bayernhymne

StAnz. 1980 Nr. 29


1130-S
Bayernhymne
Bekanntmachung
vom 18. Juli 1980 Az.: B I 1-14700-30
In jüngster Zeit wurde durch verschiedene Veröffentlichungen der Text des Bayernliedes verstärkt in das Bewusstsein der Öffentlichkeit gerückt. Die Reaktionen aus der Bevölkerung ließen dabei erkennen, dass, entgegen früherer Annahmen, die im Jahr 1966 veröffentlichte Fassung von Josef Maria Lutz in weiten Kreisen nicht bekannt ist und vor allem auch kein Verständnis für die darin enthaltenen Änderungen an der Originalfassung aufgebracht wird. Nachstehende, mit Beschluss des Ministerrats vom 3. März 1953 gebilligte Fassung soll daher wieder Verwendung finden:
1.
Gott mit dir, du Land der Bayern, deutsche Erde, Vaterland!
Über deinen weiten Gauen ruhe seine Segenshand!
Er behüte deine Fluren, schirme deiner Städte Bau
Und erhalte dir die Farben seines Himmels weiß und blau!
2.
Gott mit dir, dem Bayernvolke, dass wir uns’rer Väter wert,
Fest in Eintracht und in Frieden bauen uns’res Glückes Herd!
Dass mit Deutschlands Bruderstämmen einig uns ein jeder schau
Und den alten Ruhm bewähre unser Banner weiß und blau!
Ich bitte, in Zukunft diesen Wortlaut der Bayernhymne zu verwenden.
Der Bayerische Ministerpräsident
Franz Josef Strauß