Inhalt

in Kraft ab: 01.02.2006
Fassung: 15.11.1984
Art. 8
1Die Satzung der Bayerischen Apothekerversorgung und ihre Anderungen gelten auch im Saarland. 2Sie bedürfen zu ihrer Wirksamkeit im Saarland im Rahmen der rechtsaufsichtlichen Genehmigung des Einvernehmens des Ministeriums für Frauen, Arbeit, Gesundheit und Soziales des Saarlandes und werden von der Bayerischen Apothekerversorgung unter Hinweis auf das erteilte Einvernehmen im Amtsblatt des Saarlandes bekanntgegeben.