Inhalt

BayARV
in Kraft ab: 30.08.2014
Fassung: 08.12.2002
Link abrufen
Vorheriges Dokument (inaktiv)

Verordnung über die Reisekostenvergütung bei Auslandsdienstreisen
(Bayerische Auslandsreisekostenverordnung – BayARV)
Vom 8. Dezember 2002
(GVBl. S. 992)
BayRS 2032-4-4-F

Vollzitat nach RedR: Bayerische Auslandsreisekostenverordnung (BayARV) vom 8. Dezember 2002 (GVBl. S. 992, BayRS 2032-4-4-F), die durch § 1 Nr. 90 der Verordnung vom 22. Juli 2014 (GVBl. S. 286) geändert worden ist
Auf Grund des Art. 25 Nr. 2 des Bayerischen Gesetzes über die Reisekostenvergütung der Beamten und Richter (Bayerisches Reisekostengesetz – BayRKG) vom 24. April 2001 (GVBl. S. 133, BayRS 2032–4–1–F) erlässt das Bayerische Staatsministerium der Finanzen folgende Verordnung: