Inhalt

BayTierZV
Text gilt seit: 01.04.2012
Fassung: 12.02.2008
Link abrufen
Nächstes Dokument (inaktiv)
Anlage (zu § 1)


Zuständige Behörde oder beauftragte Stelle für die
Tierart
Art der Leistungsprüfung
Durchführung der Leistungsprüfung
Sammlung, Aufbereitung und Veröffentlichung der Leistungsprüfungsergebnisse oder der Ergebnisse von Herkunftsvergleichen
Schätzung und soweit veranlasst Veröffentlichung der Zuchtwerte
Rinder
1.
MLP
LKV
LKV
LfL

2.
ELP auf Fleischleistung im Feld
ZV
ALF
LfL

3.
NKP auf Fleischleistung im Feld





a)
ungelenkte Feldprüfung
LKV
LKV
LfL


b)
in Vertragsbetrieben (Gelbvieh)
RZV Franken
AELF Würzburg
LfL

4.
Melkbarkeitsprüfung
LKV
LKV
LfL

5.
Zuchtleistungsprüfung





a)
Fruchtbarkeit
Besamungsstation
LKV
LfL


b)
Kalbeverlauf
LKV
LKV
LfL


c)
Nutzungsdauer
LKV
LKV
LfL

6.
Bewertung funktionaler Merkmale





a)
Weibliche Tiere aus der Nachkommenprüfung gemäß Zuchtprogramm (Nachzuchtbewertung)
LfL
LfL
LfL


b)
Kühe im Zuchtprogramm
AELF
AELF


c)
Jungbullen
ZV
AELF
LfL

7.
Erbfehlermonitoring
LKV
LfL
Schweine
1.
ELP auf Fleischleistung im Feld





a)
Eber






Zunahme, Bemuskelung, funktionale Merkmale
ZV
AELF
LfL



Magerfleischanteil
AELF
AELF
LfL


b)
Sauen
LKV
LKV
LfL

2.
Geschwister- und Nachkommenprüfung auf Fleischleistung an Station
LfL
LfL
LfL

3.
Zuchtleistungsprüfung einschließlich Erbmängel und Missbildungen
LKV
LKV
LfL

4.
Prüfung auf Stressstabilität
LKV
LKV

5.
Stichprobentest auf Fleischleistung und Fruchtbarkeit
LfL
LfL
Schafe
1.
ELP auf Fleischleistung an Station
LfL
LfL
LfL

2.
ELP auf Fleischleistung im Feld
ZV
ZV
LfL

3.
Geschwister- und Nachkommenprüfung auf Fleischleistung an Station
LfL
LfL
LfL

4.
Zuchtleistungsprüfung
ZV
ZV
LfL

5.
MLP
LKV
LKV
LfL

6.
Bewertung funktionaler Merkmale einschl. Wollqualität von





a)
Zuchtböcken
ZV
ZV
LfL


b)
Zuchtschafen
AELF
ZV
LfL
Ziegen
1.
ELP auf Fleischleistung im Feld
ZV
ZV
LfL

2.
Zuchtleistungsprüfung





a)
in Verbindung mit MLP
LKV
ZV
LfL


b)
ohne MLP
ZV
ZV
LfL

3.
MLP
LKV
LKV
LfL

4.
Bewertung funktionaler Merkmale und ggf. Wollqualität von





a)
Zuchtböcken
ZV
ZV
LfL


b)
Zuchtziegen im Zuchtprogramm
AELF
ZV
LfL
Pferde
1.
HLP auf Station für Reitpferderassen
FN
FN
FN

2.
ELP auf Station für Hengste anderer Rassen
LV
LV
LfL

3.
ELP auf Station für Stuten
LV
LV
LfL

4.
ELP im Feld
LV, KV1)
LV, KV1)
LfL1)

5.
Bewertung funktionaler Merkmale
ZV
ZV
LfL
Wirtschaftsgeflügel
Herkunftsvergleich zur Feststellung der Legeleistung von Hühnern
LfL
LfL
LfL
Bienen
Prüfung der Bienenköniginnen auf Eignung und Leistung
LWG
LWG
Verzeichnis der Abkürzungen:
AELF
Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten
ELP
Eigenleistungsprüfung
FN
Deutsche Reiterliche Vereinigung e. V.
HLP
Hengstleistungsprüfung
KV
Bayerischer Zuchtverband für Kleinpferde und Spezialpferderassen e. V.
LfL
Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft
LKV
Landeskuratorium der Erzeugerringe für tierische Veredelung in Bayern e. V.
LV
Landesverband Bayerischer Pferdezüchter e. V.
LWG
Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau
MLP
Milchleistungsprüfung
NKP
Nachkommenprüfung
RZV
Rinderzuchtverband
ZV
Züchtervereinigung

1) [Amtl. Anm.:] Soweit es sich nicht um Turniersportprüfungen handelt, die vom Bayerischen Reit- und Fahrverband oder seinen angeschlossenen Reit- und Fahrvereinen durchgeführt und von der Landeskommission für Pferdeleistungsprüfungen in Bayern (LKB) kontrolliert werden.