Inhalt

JuPersBek
in Kraft ab: 01.04.2010
Link abrufen
Vorheriges Dokument (inaktiv)

2030-J

Personalangelegenheiten (JuPersBek)

Bekanntmachung des Bayerischen Staatsministeriums der Justiz
vom 10. November 2006, Az. 2051 - V - 2065/06

(JMBl. S. 183)

Zitiervorschlag: Bekanntmachung des Bayerischen Staatsministeriums der Justiz über die Personalangelegenheiten (JuPersBek) vom 10. November 2006 (JMBl. S. 183), die durch Bekanntmachung vom 9. März 2010 (JMBl. S. 16) geändert worden ist

Inhaltsverzeichnis
I.
Personalakten
1.
Allgemeines
2.
Führung der Personalakten
2.1
Form der Grundakten
2.2
Zuständigkeit
2.3
Inhalt der Grundakten
2.4
Teilakten
2.5
Nebenakten
2.6
Abgabe von Personalakten
3.
Mitteilungs- und Berichtspflichten
3.1
Mitteilungspflichten des Bediensteten
3.2
Mitteilungs- und Berichtspflichten des Dienstvorgesetzten und der nachgeordneten Behörden
3.3
Mitteilungen in Dienstaufsichts- und Disziplinarangelegenheiten
4.
Sonstiges
5.
Einsichtnahme in Personalakten
II.
Vollzug des Bayerischen Disziplinargesetzes
1.
Beschleunigungsgrundsatz
2.
Aktenführung
3.
Anhörung
4.
Vollzug des Art. 17 BayDG und des Art. 109 BayBG
4.1
Disziplinarmaßnahmen
4.2
Einstellung des Disziplinarverfahrens ohne Ahndung
4.3
Missbilligende Äußerung (bei Richtern: Vorhalt und Ermahnung)
4.4
Eingaben, Beschwerden und Verwaltungsermittlungen
4.5
Mitteilungen in Strafsachen und Auskünfte aus dem Bundeszentralregister
III.
Stellenausschreibungen, Bewerbungen, Besetzungsberichte für den Bereich der Gerichte und Staatsanwaltschaften
1.
Stellenausschreibungen
2.
Bewerbungsgesuche
3.
Behandlung der Bewerbungsgesuche
4.
Besetzungsbericht bei Stellen für Richter und Staatsanwälte
5.
Bewerbungen um nicht ausgeschriebene Stellen und Versetzungsgesuche
IV.
Inkrafttreten