Inhalt

AVSG
in Kraft ab: 01.01.2019
Fassung: 02.12.2008
§ 125
Landesbeauftragter, Landesaufnahmestelle
(1) 1Der Beauftragte des Freistaates Bayern für die Aufnahme und Verteilung ausländischer Flüchtlinge und unerlaubt eingereister Ausländer in der Zentralen Aufnahmeeinrichtung Zirndorf (Landesbeauftragter) ist auch zuständig für die nach diesem Abschnitt aufzunehmenden Personen. 2Der Landesbeauftragte vertritt die Interessen Bayerns gegenüber dem Bund. 3Der Landesbeauftragte ist unmittelbar dem Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration unterstellt.
(2) 1Die Landesaufnahmestelle in Nürnberg ist Teil der Regierung von Mittelfranken. 2Sie nimmt Aufgaben der Landesflüchtlingsverwaltung wahr, die vom Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration bestimmt werden. 3Sie unterstützt den Landesbeauftragten in seiner Funktion.