Inhalt

in Kraft ab: 01.08.1998
Fassung: 15.07.1998
Link abrufen
Vorheriges Dokument (inaktiv)

Verordnung über öffentliche Schallzeichen
Vom 15. Juli 1998
(GVBl S. 509)
BayRS 2011-2-5-I

Auf Grund des Art. 22 Abs. 1 des Landesstraf- und Verordnungsgesetzes (LStVG) – BayRS 2011-2-I -I, zuletzt geändert durch § 6 des Gesetzes vom 26. Juli 1997 (GVBl S. 323), erläßt das Bayerische Staatsministerium des Innern folgende Verordnung: