Inhalt

AVSG
in Kraft ab: 01.01.2019
Fassung: 02.12.2008
§ 84
Voraussetzungen der Förderung
(1) Unbeschadet der Abs. 2 und 3 sind Angebote förderfähig, wenn sie
1.
die Anforderungen nach § 82 erfüllen und
2.
die darin tätigen ehrenamtlichen Kräfte keine unangemessen hohen Aufwandsentschädigungen erhalten und die Anbieter von den Betroffenen keine unangemessen hohen Kostenbeiträge erheben.
(2) Erforderliche Schulungs- und Fortbildungsmaßnahmen sind förderfähig, wenn
1.
die Angebote in Bayern erbracht werden,
2.
die Schulungs- und Fortbildungsmaßnahmen von geeigneten Fachkräften durchgeführt werden und
3.
mindestens die in den Empfehlungen nach § 45c Abs. 7 Satz 1 SGB XI festgelegten Inhalte vermittelt werden.
(3) Angehörigengruppen sind förderfähig, wenn
1.
die fachliche und psychosoziale Anleitung durch eine geeignete Fachkraft sichergestellt ist und
2.
durchschnittlich mindestens fünf Angehörige an der Gruppe teilnehmen und mindestens acht Treffen im Jahr stattfinden.
(4) Nicht zuwendungsfähig sind die anderweitig geförderten Personalkosten der Dienste der offenen Behindertenarbeit.