Inhalt

BayAföG
Text gilt seit: 30.08.2014
Fassung: 28.09.1982
Art. 4
Anwendung des Bundesausbildungsförderungsgesetzes1) und Sozialgesetzbuchs
(1) Für die Ausbildungsförderung gelten das Bundesausbildungsförderungsgesetz und die auf Grund des § 21 Abs. 3 Nr. 4 BAföG erlassene Rechtsverordnung in den jeweils geltenden Fassungen entsprechend, soweit nicht dieses Gesetz oder die auf Grund dieses Gesetzes erlassenen Rechtsvorschriften etwas anderes bestimmen.
(2) Ferner werden das Sozialgesetzbuch – Allgemeiner Teil–7) und das Sozialgesetzbuch – Verwaltungsverfahren –8) in den jeweils geltenden Fassungen entsprechend angewendet, soweit sich aus diesem Gesetz und dem Bundesausbildungsförderungsgesetz nichts Abweichendes ergibt.

1) [Amtl. Anm.:] BGBl. FN 2171-2
7) [Amtl. Anm.:] BGBl. FN 86-7-1
8) [Amtl. Anm.:] BGBl. FN 86-7-3