Inhalt

BauFöR
in Kraft ab: 01.01.2017
außer Kraft ab: 01.01.2020
Link abrufen
Vorheriges Dokument (inaktiv)

7803.2-L

Richtlinien für die Förderung von Baumaßnahmen im Bereich der agrar- und forstwirtschaftlichen Fachschulen, Fachakademien und überbetrieblichen Ausbildungsstätten (BauFöR)

Bekanntmachung des Bayerischen Staatmsinisteriums für Landwirtschaft und Forsten
vom 31. Mai 2007, Az. A 1-7107-638

(AllMBl. S. 585)
zuletzt geändert durch Bekanntmachung vom 23. November 2016 (AllMBl. S. 2196)

Zitiervorschlag: Bekanntmachung des Bayerischen Staatmsinisteriums für Landwirtschaft und Forsten über die Richtlinien für die Förderung von Baumaßnahmen im Bereich der agrar- und forstwirtschaftlichen Fachschulen, Fachakademien und überbetrieblichen Ausbildungsstätten (BauFöR) vom 31. Mai 2007 (AllMBl. S. 585), die zuletzt durch Bekanntmachung vom 23. November 2016 (AllMBl. S. 2196) geändert worden ist

Kommunale Gebietskörperschaften und Zweckverbände leisten als Schulaufwandsträger einen wichtigen Beitrag zur beruflichen Aus- und Fortbildung in der Land-, Haus- und Forstwirtschaft. Der Freistaat Bayern fördert Baumaßnahmen für schulische Ausbildungsstätten auf Grundlage des Art. 8 Abs. 1 Bayerisches Gesetz zur nachhaltigen Entwicklung der Agrarwirtschaft und des ländlichen Raumes vom 8. Dezember 2006 (Bayerisches Agrarwirtschaftsgesetz – BayAgrarWiG).