Inhalt

in Kraft ab: 01.01.2002
Fassung: 16.08.1995
Link abrufen
Vorheriges Dokument (inaktiv)

Verordnung über die Genehmigungsfreiheit von Rechtsgeschäften des kommunalen Kreditwesens
(Verordnung über kreditähnliche kommunale Rechtsgeschäfte)
Vom 16. August 1995
(GVBl. S. 812)
BayRS 2023-9-I

Vollzitat nach RedR: Verordnung über kreditähnliche kommunale Rechtsgeschäfte vom 16. August 1995 (GVBl. S. 812, BayRS 2023-9-I), die durch § 3 der Verordnung vom 28. März 2001 (GVBl. S. 174) geändert worden ist
Auf Grund von Art. 72 Abs. 5 der Gemeindeordnung für den Freistaat Bayern, Art. 66 Abs. 5 der Landkreisordnung für den Freistaat Bayern und Art. 64 Abs. 5 der Bezirksordnung für den Freistaat Bayern erläßt das Bayerische Staatsministerium des Innern im Einvernehmen mit dem Bayerischen Staatsministerium der Finanzen folgende Verordnung: