Inhalt

in Kraft ab: 20.01.1978
Link abrufen
Vorheriges Dokument (inaktiv)

Mustervordrucke für die Berufsausbildung zum Sozialversicherungsfachangestellten

AMBl. 1978 S. 33


806-A
Mustervordrucke
für die Berufsausbildung zum Sozialversicherungsfachangestellten
Bekanntmachung des Bayerischen Staatsministeriums
für Arbeit und Sozialordnung 1
vom 20. Januar 1978 Az.: P/1585-3/1/78
Der Berufsbildungsausschuss beim Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung hat nach In-Kraft-Treten der Verordnung über die Berufsausbildung zum Sozialversicherungsangestellten vom 22. Juli 1977 (BGBl I S. 1425) die Neufassung von Mustern eines Berufsausbildungsvertrages (Anlage 1)806-A-128-A001.pdf und eines Ausbildungsplanes (Anlage 2)806-A-128-A002.pdf beschlossen. Ferner wurde ein Muster eines Ausbildungsnachweises (Anlage 3)806-A-128-A003.pdf verabschiedet, das der vorgeschriebenen Führung eines Berichtshefts (§ 8 AOSozV) dienen soll.
Das Staatsministerium empfiehlt allen Sozialversicherungsträgern im Geschäftsbereich, diese Muster zu verwenden. Das Muster des Berufsausbildungsvertrages entspricht den Anforderungen des § 4 Berufsbildungsgesetz. Die mit Anstellungs- und Berufsausbildungsvertrag überschriebene Eingangsformel ist für dienstordnungsrechtlich geregelte Ausbildungsverhältnisse vorgesehen.
Die Bekanntmachung vom 4. Juli 1973 (AMBl S. A 182) wird insoweit aufgehoben.
I. A. Dr. Schmatz, Ministerialdirektor

1 [Amtl. Anm.:] Nunmehr: Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen