Inhalt

BaySchlG
in Kraft ab: 30.04.2013
Fassung: 25.04.2000
Link abrufen
Vorheriges Dokument (inaktiv)

Bayerisches Gesetz zur obligatorischen außergerichtlichen Streitschlichtung in Zivilsachen
(Bayerisches Schlichtungsgesetz – BaySchlG)
Vom 25. April 2000
(GVBl. S. 268)
BayRS 300-1-5-J

Vollzitat nach RedR: Bayerisches Schlichtungsgesetz (BaySchlG) vom 25. April 2000 (GVBl. S. 268, BayRS 300-1-5-J), das zuletzt durch § 2 Abs. 15 des Gesetzes vom 8. April 2013 (GVBl. S. 174) geändert worden ist
Der Landtag des Freistaates Bayern hat das folgende Gesetz beschlossen, das hiermit bekannt gemacht wird: