Inhalt

AVMarktStrR
in Kraft ab: 01.07.2005
Fassung: 23.03.1999
Link abrufen
Vorheriges Dokument (inaktiv)

Verordnung zur Ausführung des Marktstrukturrechts
(AVMarktStrR)
Vom 23. März 1999
(GVBl. S. 92)
BayRS 787-4-L

Vollzitat nach RedR: Verordnung zur Ausführung des Marktstrukturrechts (AVMarktStrR) vom 23. März 1999 (GVBl. S. 92, BayRS 787-4-L), die durch § 4 der Verordnung vom 16. Juni 2005 (GVBl. S. 220) geändert worden ist
Es erlassen auf Grund
1.
von § 3 Abs. 3, § 6 Abs. 2 und § 12 des Marktstrukturgesetzes in der Fassung der Bekanntmachung vom 26. September 1990 (BGBl I S. 2134), zuletzt geändert durch Art. 1 der Verordnung vom 5. November 1997 (BGBl I S. 2642) in Verbindung mit
§ 3a der Sechsten Durchführungsverordnung zum Marktstrukturgesetz: Getreide, Öl- und Hülsenfrüchte in der Fassung der Bekanntmachung vom 4. Juli 1994 (BGBl I S. 1459), geändert durch Art. 3 der Verordnung vom 5. November 1997 (BGBl I S. 2642),
§ 2 der Dreizehnten Durchführungsverordnung zum Marktstrukturgesetz: Pfropfreben und Edelreiser vom 24. Juli 1974 (BGBl I S. 1565), geändert durch Art. 2 Abs. 3 Nr. 4 des Gesetzes vom 26. Juni 1992 (BGBl I S. 1159),
§ 2 der Neunzehnten Durchführungsverordnung zum Marktstrukturgesetz: Arzneipflanzen und Gewürzpflanzen vom 4. Februar 1991 (BGBl I S. 223), geändert durch Art. 2 Abs. 6 Nr. 1 des Gesetzes vom 26. Juni 1992 (BGBl I S. 1159),
§ 2 der Einundzwanzigsten Durchführungsverordnung zum Marktstrukturgesetz: Kaninchen vom 4. Februar 1991 (BGBl I S. 225), geändert durch Art. 2 Abs. 6 Nr. 2 des Gesetzes vom 26. Juni 1992 (BGBl I S. 1159),
§ 1 der Zweiundzwanzigsten Durchführungsverordnung zum Marktstrukturgesetz: Pflanzliche Erzeugnisse zur technischen Verwendung oder Energiegewinnung vom 25. März 1992 (BGBl I S. 734), zuletzt geändert durch Art. 5 der Verordnung vom 5. November 1997 (BGBl I S. 2642)
die Bayerische Staatsregierung
2.
des Art. 3 des Ausführungsgesetzes zum Marktstrukturgesetz (BayRS 787-2-E)
das Bayerische Staatsministerium für Landwirtschaft und Forsten
folgende Verordnung: