Inhalt

ArbSchV
in Kraft ab: 01.05.2009
Fassung: 21.04.2009
Link abrufen
Vorheriges Dokument (inaktiv)

Verordnung über die Anwendung des Arbeitsschutzgesetzes und der auf das Arbeitsschutzgesetz gestützten Rechtsverordnungen
(Arbeitsschutzverordnung – ArbSchV)
Vom 21. April 2009
(GVBl. S. 116)
BayRS 2030-2-28-F

Vollzitat nach RedR: Arbeitsschutzverordnung (ArbSchV) vom 21. April 2009 (GVBl. S. 116, BayRS 2030-2-28-F)
Es erlassen auf Grund von
1.
Art. 99 Abs. 1 Satz 1 Nr. 4 des Bayerischen Beamtengesetzes (BayBG) vom 29. Juli 2008 (GVBl S. 500, BayRS 2030-1-1-F)
die Bayerische Staatsregierung,
2.
Art. 99 Abs. 2 des Bayerischen Beamtengesetzes (BayBG) vom 29. Juli 2008 (GVBl S. 500, BayRS 2030-1-1-F) und Art. 2 des Bayerischen Gesetzes über die Zuständigkeit zum Vollzug von Vorschriften auf dem Gebiet des Arbeitsschutzes, der Anlagen- und Produktsicherheit und des Chemikalienrechts (Bayerisches Arbeitsschutz-Zuständigkeitsgesetz – BayArbZustG) vom 24. Juli 1998 (GVBl S. 423, BayRS 805-1-UG), zuletzt geändert durch Art. 15 Abs. 1 des Gesetzes vom 9. Juli 2007 (GVBl. S. 442),
die Bayerischen Staatsministerien des Innern, der Justiz und für Verbraucherschutz sowie für Wissenschaft, Forschung und Kunst im Einvernehmen mit dem Bayerischen Staatsministerium der Finanzen folgende Verordnung: