Inhalt

Text gilt seit: 01.09.2011
Fassung: 19.07.2001
§ 12
Teilnahme am Unterricht und sonstigen Veranstaltungen
(1) 1Die Studierenden haben pünktlich und regelmäßig am Unterricht und an allen sonstigen Veranstaltungen der Höheren Landbauschule, deren Besuch nicht ausdrücklich als freiwillig erklärt wird, teilzunehmen. 2Die Teilnahme an Veranstaltungen der Studierendenvertretung ist freiwillig, ihre Durchführung bedarf der Genehmigung durch den Schulleiter. 3Die Schulleiter können Veranstaltungen der Studierendenvertretung als Schulveranstaltungen anerkennen.
(2) 1Befreiungen von einzelnen Unterrichtsstunden bis zur Dauer eines Schultags können auf schriftlichen Antrag die Klassenleiter erteilen. 2Eine längere Unterrichtsbefreiung können nur die Schulleiter gewähren.
(3) Der durch Abwesenheit versäumte Lehrstoff ist nachzuarbeiten.